Wirtschaftsinitiative gegen BREXIT: Lockangebot an London

Wirtschaftsinitiative gegen BREXIT: Lockangebot an London

Deutschlandfunk

Von Friedbert Meurer

Donnerstag, 25.01.2018

Lockangebot an London

Der ehemalige BDI-Präsident Hans-Olaf Henkel und der frühere Chef des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, haben eine Initiative gestartet, um Großbritannien noch vom Brexit abzubringen. Die EU soll den Briten einen „New Deal“ anbieten. Ob die beiden wirklich glauben, sie könnten Premierministerin Theresa May umstimmen?

„A New Deal for Britain“ – das ist der etwas bombastisch klingende Name für die Initiative der beiden Emissäre vom Kontinent: Hans-Olaf Henkel und Hans-Werner Sinn. In der zehnten Etage eines gläsernen Hochhauses im Londoner Finanzdistrikt beschwören sie jedenfalls die

Weiter lesen auf
deutschlandfunk.de/…

 

Photo: Fotolia.com | Autor: IRStone

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.