Hans-Olaf Henkel: „Trumps Wirtschaftskompetenz darf man nicht überbewerten“

Hans-Olaf Henkel: „Trumps Wirtschaftskompetenz darf man nicht überbewerten“

Contra Magazin

Dienstag, 17. Januar, 2017

Donald Trump hat in einem Interview Bundeskanzlerin Merkels Flüchtlingspolitik kritisiert, das Ende der EU vorausgesagt und deutschen Autokonzernen mit Strafzöllen gedroht. Über Trumps Aussagen sprach Sputnik mit Hans-Olaf Henkel, EU-Parlamentarier von ALFA und Ex-Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI).

Kritik bekommt Trump für seine Drohung, deutsche Autokonzerne mit Strafzöllen von 35 Prozent zu belegen. „Das ist leider sehr ernst zu nehmen. Ich halte das für verantwortungslos und kontraproduktiv“, so Henkel. Zum einen beschädige diese Aussage …

Lesen Sie den ganzen Artikel auf contra-magazin.com

 

Photo: Fotolia.com | Autor: MR

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.