Die CDU braucht einen Friedrich Merz

Die CDU braucht einen Friedrich Merz

Zeit Online

Mon, Oct 23, 2017

Merkel hat versagt und keine Haltung – und in der Jamaika-Koalition wird sie der Union weiter schaden. Es gibt nur einen, der all die entglittenen Projekte retten könnte.

Die ÖVP in Österreich macht es mit Sebastian Kurz vor: Ein neues Gesicht kann eine ganze Volkspartei aufrichten! Die beiden großen Wahlverlierer der Bundestagswahl, Martin Schulz und Angela Merkel, machen dagegen weiter. Während sich Schulz …

Lesen Sie den ganzen Artikel auf zeit.de

 

Photo: Fotolia.com | Autor: MR

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.