Henkel über die Bargeldabschaffung: “Legen Sie sich das Geld unter das Kopfkissen”

Henkel über die Bargeldabschaffung: “Legen Sie sich das Geld unter das Kopfkissen”

Sputnik Deutschland

Donnerstag, 20. April, 2017

Der Internationale Währungsfonds (IWF) will das Bargeld abschaffen. Einziger Profiteur sind die Banken, meint Hans-Olaf Henkel, Europa-Abgeordneter der Partei Liberal-Konservative Reformer (LKR). Der Ex-Industrielle befürchtet gesellschaftspolitisch verheerende Auswirkungen, wenn die Pläne umgesetzt werden.

Henkel glaubt zu wissen, was hinter den Plänen zur Bargeldabschaffung steckt: “Die Europäische Zentralbank (EZB) will verhindern, dass die Sparer sich das Geld unters Kopfkissen legen.” Gegenüber der Agentur Sputnik erklärte der Ökonom und Ex-Wirtschaftsboss: “Wenn eine Bank in Europa pleitegeht, dann …

Lesen Sie den ganzen Artikel auf de.sputniknews.com

 

Photo: Fotolia.com | Autor: MR

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.