Kritiker wollen Freibrief für EZB nicht hinnehmen

Kritiker wollen Freibrief für EZB nicht hinnehmen

Welt

Mittwoch, 18. Oktober, 2017

Darf die EZB Staatsanleihen aufkaufen? Die ehemaligen AfD-Politiker Lucke und Henkel scheitern mit einem Eilantrag vor dem Verfassungsgericht. Jetzt wollen sie an anderer Stelle weiterkämpfen.

Die Kritiker der EZB-Politik wollen trotz der jüngsten Niederlage vor dem Bundesverfassungsgericht weiter gegen das Anleihenkaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) kämpfen. „Wir geben nicht auf“, sagte der ehemalige AfD-Politiker Hans-Olaf Henkel der WELT. „Es gibt nur noch wenige Leute, die gegen die unselige Euro-Politik der Bundesregierung kämpfen, und das sind wir.“ …

Lesen Sie den ganzen Artikel auf welt.de

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.