Jean-Claude Juncker und Hans-Olaf Henkel im Plenum des Europäischen Parlamentes

Jean-Claude Juncker und Hans-Olaf Henkel im Plenum des Europäischen Parlamentes

16. und 17. Januar 2018

+++ Die EU und der BREXIT +++

Seit einiger Zeit setzte ich mich zusammen mit Roland Berger, Klaus-Michael Kühne, Michael Rogowski Manfred Schneider, Hans-Werner Sinn und Heinrich Weiss für einen „New Deal for Britain and the EU“ ein.
Wer diese Petition noch nicht kennt, dem sei unsere Kampagnenwebsite empfohlen: http://www.new-deal-for-britain.eu . Den Aufruf gibt es in insgesamt 7 Sprachen, da er sich an alle Europäer richtet.

Nachdem ich mich am Montag mit Jean-Claude Juncker in Straßburg getroffen habe und wir uns in aller Ruhe und Ausführlichkeit über den #Brexit ausgetauscht haben, war die Zukunft Großbritanniens auch Thema im Plenum des Europäischen Parlamentes. Gestern habe ich mich mit einige Fragen an Herrn Juncker gewandt, auf welche er heute geantwortet hat.

Im beigefügten Video sehen Sie den Zusammenschnitt unserer Reden im Plenum. Als bemerkenswert verbuche ich die Anerkennung der Mitverantwortung der EU am Brexit. Vergleicht man diese Aussage mit jenen derer, die für die EU und gegen Großbritannien verhandeln, ist es – so hoffe ich – das richtige Signal zur rechten Zeit. Noch wichtiger waren die Aussagen von Präsident Junker und die seines Kollegen beim europäischen Rat Donald Tusk, dass man im Falle eines Meinungsumschwungs auf der Insel Bereit ist, gemeinsam an der Verhinderung eines Brexit zu arbeiten. Damit haben beide die Tür zu einem „Exit vom Brexit“ einen Spalt weit geöffnet. Unsere Initiative wird nun daran arbeiten, diese Tür weiter zu öffnen. Helfen Sie mit!

Petition unter: https://secure.avaaz.org/…/Unser_Aufruf_richtet_sich_an_all…

#NewDeal #Europa

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.